Neukunden Hotline
Hotline für Neukunden
Kundenservice
Kundenservice
E-mail
E-mail
Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie gilt für FleetCor Deutschland GmbH und seine Unternehmensgruppe
(kollektiv im Folgenden: „FLEETCOR") und die von ihnen betriebenen Webseiten.


FLEETCOR respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen, die uns ihre Kontaktdaten und persönlichen Daten zur Verfügung stellen, zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche persönlichen Daten wir erfassen, wie diese Daten verwendet werden, an wen sie weitergegeben werden und welche Entscheidungen Sie darüber treffen können, wie wir diese Daten verwenden. Außerdem wird beschrieben, mit welchen Maßnahmen wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben.

Unsere Datenschutzmaßnahmen können je nach Land, in dem wir tätig sind, variieren, um lokale Gepflogenheiten und rechtliche Anforderungen zu berücksichtigen.

FLEETCOR befolgt die Bestimmungen des Rahmenabkommens „EU Safe Harbor" des U. S. Department of Commerce zur Sammlung, Nutzung und Speicherung persönlicher Daten aus Ländern der Europäischen Union. FLEETCOR hat sich per Zertifizierung verpflichtet, die Bestimmungen des Abkommens „EU Safe Harbor" bezüglich Mitteilungen, Auswahlmöglichkeiten, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriffsrechten und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm und zur Zertifizierung von FLEETCOR finden Sie auf http://www.export.gov/safeharbor/

Erfasste Daten

Als Anbieter von Zahlungsdiensten oder anderen Unternehmensdienstleistungen besteht möglicherweise eine direkte Beziehung zwischen uns und Ihnen, in deren Rahmen Sie uns vielleicht persönliche Daten zur Verfügung stellen.

Zum Beispiel kann es sein, dass Sie uns persönliche Daten übermitteln, wenn Sie ein von FLEETCOR angebotenes Produkt beantragen, wenn Sie bei FLEETCOR um Informationen ersuchen, wenn Sie an Werbeaktionen oder Umfragen teilnehmen, wenn Sie ein Produkt beantragen, wenn Sie sich um einen Arbeitsplatz bei FLEETCOR bewerben oder anderweitig mit uns kommunizieren. Wenn Sie uns diese Daten übermitteln, sind Sie nicht mehr anonym. Bei der Beantragung einer Geschäftsbeziehung und während einer solchen Geschäftsbeziehung erhalten wir persönliche Informationen über Sie von Finanzinstituten und anderen Unternehmen, die mit Ihren Transaktionen in Verbindung stehen. Es kann auch sein, dass wir Informationen über Sie von Unternehmen, die Zahlungsverkehr abwickeln, von öffentlich zugänglichen Informationssystemen, von Kreditauskunfteien und von Wirtschaftsinformationsdiensten erhalten.

Wenn Sie über unsere Webseiten oder über einen unserer Vertriebspartner Produkte oder Dienstleistungen von FLEETCOR beantragen, erklären Sie sich unter Umständen bereit, uns Sie betreffende geschäftliche und/oder persönliche Daten zu übermitteln.

FLEETCOR ist nicht für Informationen verantwortlich, die Sie über sich selbst in Diskussionen in unserem Forum oder in öffentlich zugänglichen Interaktionen auf freiwillige Weise preisgeben.

Zu den uns bereitgestellten Informationen gehören die folgenden:

  • Kontaktdaten (z. B. Name, postalische oder E-Mail-Adressen und Telefon- oder Faxnummer)
  • geschäftliche Kontaktdaten (z. B. berufliche Position, Abteilung und der Name des Arbeitgebers)
  • Daten von Antragsteller und Co-Antragsteller (z. B. Name, postalische oder E-Mail-Adressen, Telefon- und Fax-Nummern, Gründungsdatum, Geburtsdatum und Identifikationsnummern)
  • Benutzername und Passwort
  • Kreditkartendaten
  • Finanzdaten (z. B. Informationen über Ihr Konto und solche, die in einer Kreditauskunft enthalten sein können)
  • PIN oder Zugangscode
  • Kontaktdaten zu anderen Personen (z. B. Freunden), die wir in Ihrem Auftrag kontaktieren sollen
  • von Ihnen bereitgestellte Inhalte (z. B. Kommentare)
  • Daten zu Ihrer beruflichen Tätigkeit
  • eindeutige Kennung eines Mobilgeräts
  • Kennung in Social Media (z. B. Facebook-ID)
  • Geo-Positionsdaten
  • weitere Daten (z. B. Einkaufsverhalten und Präferenzen, Sprachpräferenzen, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht und Familienstand)

Erfasste anonyme Daten

Beim Besuch unserer Webseiten werden bestimmte Informationen über die Besucher mithilfe von automatisierten Diensten wie Cookies und Web Beacons erfasst. Die auf diese Weise erfassten Daten umfassen beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, zuvor aufgerufene URLs, Daten über Aktivitäten auf einer Webseite sowie Daten und Tageszeiten der Besuche der Webseite. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die durch einen Webserver auf der Festplatte eines Computers abgelegt wird. Ein „Web Beacon“, auch als Internet-Tag, Pixel-Tag oder transparentes GIF bekannt, dient zum Übermitteln von Informationen an einen Webserver. Wir verwenden Cookies und andere Internet-Technologie, um Ihre Online-Erfahrung zu bereichern, indem wir unsere Webseite und Kontaktprogramme verwalten. Cookies an sich enthalten keine Daten, die Sie persönlich identifizieren könnten.

Cookies

Falls Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies akzeptiert, speichern wir eventuell kleine Mengen von Daten auf Ihrem Computer darüber, welche Teile unserer Webseiten Sie besucht haben und welche Funktionen Ihnen am besten gefallen. Wir können dann die Inhalte so anpassen, dass sie Ihren Interessen entsprechen. Es kann auch vorkommen, dass wir Cookies verwenden, um autorisierte Benutzer zu identifizieren, so dass sie nicht jedes Mal wieder Benutzername und Passwort eingeben müssen. Indem sie uns erlauben, besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite verwenden, können Cookies dazu führen, dass Ihre Online-Erfahrung besser und relevanter wird.

Die Cookies, die wir auf Ihrem Computer speichern, sind nicht auf Webseiten anderer Unternehmen zugänglich.

Die meisten Browser ermöglichen es dem Nutzer, die Sicherheitseinstellungen so anzupassen, dass er Cookies akzeptiert oder ablehnt. Benutzer, die unsere Webseite besuchen, müssen die Annahme von Cookies nicht aktivieren, doch ohne Cookies kann der Zugang zu bestimmten Bereichen eingeschränkt sein, und es ist keine maßgeschneiderte Navigation möglich. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookies Richtlinie.

Web Beacons

Wie viele andere Webseiten auch verwendet die Webseite von FLEETCOR unter Umständen Web Beacons. Web Beacons (Pixel-Tags) helfen uns dabei, Web-Traffic und Besucherverhalten nachzuvollziehen und die Resonanz auf unsere Werbemaßnahmen zu messen. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden dazu verwendet, ein Gesamtbild zu erhalten, wie Besucher unsere Webseite nutzen.

Wenn Sie möchten, können Sie Pixel-Tags deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Bilder anzeigt, und JavaScript deaktivieren.

Wie wir Ihre Kontaktdaten und persönlichen Informationen verwenden

Wir können Ihre Kontaktdaten und persönlichen Informationen zu folgenden Zwecken verwenden:

  • um Anträge für Konten Ihrerseits in die Wege zu leiten, Sie über den Antragsstatus zu informieren oder zusätzliche Informationen anzufordern, um laufende Anträge, die überprüft werden, weiter zu bearbeiten
  • um Kreditinformationen zu erhalten, wenn Sie ein Produkt beantragen oder hinterher
  • um Ihre Transaktionen zu verarbeiten
  • um Ihr Online-Konto zu erstellen und zu verwalten und auf Ihre Anfragen zu antworten
  • um Sie vor Betrug, unautorisierten Transaktionen, Forderungen und sonstigen Verbindlichkeiten zu schützen und Ihre Risikoexposition zu steuern
  • um unseren Verpflichtungen nachzukommen und Ihre Verpflichtungen, die sich aus unseren Verträgen ergeben, durchzusetzen
  • um Sie mit Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen zu versorgen
  • um Sie mit Informationen über andere Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein können, zu versorgen
  • um es Ihnen zu ermöglichen, interaktive Funktionen unserer Dienste zu nutzen
  • um Sie über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren
  • um unsere Geschäfte abzuwickeln, zu bewerten und zu verbessern (einschließlich der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, der Verwaltung unserer Kommunikation, der Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbung, der Analyse unserer Produkte, Dienstleistungen und Webseiten, der Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit unserer Webseiten und der Durchführung von Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Rechnungsstellung, Rechnungsabgleich und Inkasso)
  • um die Verwendung und Verbesserung unserer interaktiven Inhalte zu überwachen
  • um Datenanalysen durchzuführen (einschließlich der Anonymisierung persönlicher Daten)
  • um Ihr Interesse an einer Beschäftigung zu bewerten und Sie bezüglich Arbeitsmöglichkeiten zu kontaktieren
  • um den geltenden gesetzlichen Vorschriften und Industriestandards sowie unseren eigenen Richtlinien zu entsprechen
  • Wir verwenden die Daten unter Umständen auch auf andere Weise, worauf wir zum Zeitpunkt der Erhebung gesondert hinweisen.

Bestimmte Transaktionen machen es erforderlich, dass Sie uns anrufen oder das wir Sie anrufen. Dies kann sich auch auf Online-Chats beziehen. Bitte beachten Sie, dass es allgemeine Praxis bei FLEETCOR ist, solche Interaktionen zum Zwecke der Ausbildung von Personal oder der Qualitätssicherung oder des Nachweises einer bestimmten Transaktion oder Interaktion zu überwachen und in einigen Fällen aufzuzeichnen.

Weitergabe von Daten

Wir verkaufen oder offenbaren keine Informationen über Sie, vorbehaltlich der hier aufgeführten Zwecke oder falls wir es Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerfassung mitteilen.

Wir geben Informationen zur Abwicklung von Transaktionen weiter und von Vorgängen, die mit unserer Geschäftsbeziehung in Zusammenhang stehen. Die persönlichen Daten werden möglicherweise an unsere Tochtergesellschaften, Emittenten, Händler, Verarbeiter, Zulieferer und andere Organe weitergegeben, die mit Transaktionen in Zusammenhang stehen. Wir können die Informationen auch an unsere Serviceanbieter weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen durchführen. Wir übertragen diesen Serviceanbietern nicht das Recht, diese Informationen offenzulegen, außer dies ist notwendig, um bestimmte Dienstleistungen in unserem Namen durchzuführen oder gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Diese Serviceanbieter sind uns gegenüber vertraglich verpflichtet, die Privatsphäre und die Sicherheit der persönlichen Daten, die sie in unserem Auftrag verarbeiten, angemessen zu schützen.

Wir können Informationen an Unternehmen weitergeben, mit denen wir eine geschäftliche Beziehung pflegen. Es kann sein, dass diese Unternehmen Sie kontaktieren, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Auf unseren Webseiten können Sie bestimmte Funktionen verwenden, die wir mit anderen Unternehmen als Partner anbieten. Es kann sein, dass diese Funktionen, zu denen auch Social-Networking-Werkzeuge und Werkzeuge zum Erfassen des geografischen Standorts zählen können, durch Drittanbieter betrieben werden, die nicht mit FLEETCOR verbunden sind. Diese Drittanbieter können persönliche Daten in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwenden. Dort, wo diese Funktionen angeboten werden, sind die betreffenden Drittanbieter auf der Webseite kenntlich gemacht. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter zur Kenntnis zu nehmen, falls Sie die entsprechenden Funktionen verwenden.

Im Falle, dass wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder zum Teil verkaufen oder transferieren, behalten wir uns das Recht vor, persönliche Daten, die wir über Sie besitzen, weiterzugeben. Sollte ein solcher Verkauf oder Transfer auftreten, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um den Empfänger dazu anzuweisen, die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einer Art und Weise zu verwenden, die in Einklang mit unserer globalen Datenschutzrichtlinie steht. Nach einem solchen Verkauf oder Transfer können Sie sich mit allen Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an das Unternehmen wenden, an das wir diese Daten weitergegeben haben. 

Ihre Rechte und Möglichkeiten

Sie verfügen in Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, gegebenenfalls über bestimmte Rechte. Wir bieten Ihnen bestimmte Möglichkeiten hinsichtlich dessen, welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir diese Daten verwenden und wie wir mit Ihnen kommunizieren.

Sie können sich dafür entscheiden, FLEETCOR keine persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, indem Sie darauf verzichten, mittels unserer Produkte oder Dienstleistungen Transaktionen durchzuführen. Sie können sich dafür entscheiden, Ihrem Computer keine einmalige Cookie-Identifikationsnummer zuweisen zu lassen, um so die Aggregation und Analyse von Daten, die über unsere Webseiten gesammelt werden, zu verhindern. Zum Abbestellen schicken Sie uns eine E-Mail an info@fleetcor.de. Die meisten Browser informieren Sie darüber, wie man neue Cookies ablehnen kann, wie man sich beim Erhalt eines neuen Cookies benachrichtigen lassen kann und wie man bestehende Cookies deaktivieren kann. Beachten Sie jedoch, dass Sie ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen auf unseren Webseiten in vollem Umfang nutzen können.

Sie können den Versand von Marketing-Informationen per E-Mail an Sie jederzeit unterbinden, indem Sie in den betreffenden E-Mails auf den Link zum Abbestellen klicken oder indem Sie uns unter info@fleetcor.de kontaktieren. 

Sie können unterbinden, dass wir Ihnen per Post Marketingmaterial schicken, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen folgen, die in einem bestimmten Werbemittel enthalten sein können. Sie können zudem unterbinden, dass wir Ihnen per Post Werbematerial schicken, indem Sie uns unter info@fleetcor.de kontaktieren.

Sie können jede uns zuvor erteilte Einwilligung widerrufen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit aus berechtigten Gründen widersprechen. Wir werden in dem Falle dann auch in Zukunft gemäß Ihren Wünschen handeln. In einigen Fällen kann der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten dazu führen, dass Sie einige unserer Produkte oder Services nicht in Anspruch nehmen können. Für eine Änderung Ihrer Einstellungen, kontaktieren Sie uns unter info@fleetcor.de

Falls Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, können Sie uns anweisen, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, außer (i) falls es sich um Serviceanbieter handelt, die Dienstleistungen in unserem Namen ausführen, (ii) falls wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder zum Teil verkaufen oder transferieren, (iii) falls per Gesetz oder rechtliche Vorgänge eine Offenlegung angeordnet wird, (iv) falls Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsvertreter uns dazu auffordern oder (v) falls wir glauben, dass eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist, um physischen oder finanziellen Schaden zu verhindern oder in Zusammenhang mit einer laufenden Untersuchung vermuteter oder tatsächlicher betrügerischer oder illegaler Aktivitäten. Falls Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, verwenden wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken und anderen Richtlinien, über die wir Sie informiert haben, außer wir haben eine weitere rechtliche Grundlage, zum Beispiel Ihre ausdrückliche Zustimmung, um diese Daten auch für andere Zwecke zu verwenden. Dort, wo das Gesetz es verlangt, bittet FLEETCOR Sie zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten ausdrücklich um Ihre vorherige Einwilligung, um (i) persönliche Daten für Marketingzwecke oder (ii) persönliche Daten, die gemäß geltendem Recht als sensible Daten gelten, zu verarbeiten.

Wie wir Ihre Daten sicher aufbewahren

FLEETCOR hat seinen Sitz in den USA. Alle Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, werden an eine sichere Datenbank in den USA übertragen, gespeichert und gepflegt oder können auch an eine sichere Datenbank außerhalb der USA übertragen werden.  Wenn wir Ihre Daten an andere Länder weitergeben, schützen wir diese Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Die von Ihnen erhobenen Daten können an einen Zielort außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, übertragen und dort gespeichert werden. Es ist auch möglich, dass diese Daten von Personal bearbeitet werden, das sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie wohnen, und das für uns oder einen unserer Lieferanten arbeitet. Zum Aufgabenbereich dieser Personen kann u. a. die Bearbeitung Ihrer Bestellungen gehören, die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und die Bereitstellung unterstützender Dienstleistungen. Durch das Abschicken Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, der Speicherung und Verarbeitung zu. Falls Sie uns Informationen über andere Mitarbeiter oder Personen in Ihrer Organisation bereitstellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie über deren Zustimmung verfügen, dies zu tun. 

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher sind und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. FLEETCOR verfügt über ein Informationssicherheitsprogramm, das dazu entwickelt wurde, (i) die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu sichern und aufrechtzuerhalten, (ii) Ihre persönlichen Daten gegen zu erwartende Bedrohungen oder Gefahren für ihre Sicherheit und Integrität zu schützen, (iii) Sie vor unbefugtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu schützen, deren Gefährdung Sie oder Ihr Unternehmen in erheblichem Umfang schaden könnte, und (iv) geltenden Gesetzen zu entsprechen. Unsere Verträge mit unseren Lieferanten und Serviceanbietern verpflichten jene auf ähnliche Weise, Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Auch wenn wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir für die Sicherheit von Daten, die auf unsere Webseiten übertragen werden, nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. 

Wir treffen angemessene (u. a. administrative, technische und physische) Vorsichtsmaßnahmen, um die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten gegen Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Unsere Webseiten, die persönlich identifizierbare Daten (u. a. persönliche und geschäftliche Daten) erheben, sind per Verschlüsselung mit Secured Socket Layers (SSL) gesichert. Die meisten Browser informieren Sie darüber, welche Webseiten per SSL gesichert sind. 

In den Fällen, in denen wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder in denen Sie sich ein Passwort ausgesucht haben), welches Sie in die Lage versetzt, auf bestimmte Teile unserer Webseite zuzugreifen, liegt es in Ihrer Verantwortung, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an andere weiterzugeben.

Nach geltendem Recht erhalten Sie auf Antrag Zugang zu Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir über Sie besitzen, können Sie diese Daten aktualisieren und Ungenauigkeiten innerhalb Ihrer persönlichen Daten korrigieren lassen und diese Daten, soweit angemessen, blockieren oder löschen lassen. Das Recht des Zugriffs auf persönliche Daten kann unter Umständen durch gesetzliche Anforderungen beschränkt werden.

Wenn Sie Ihre Einstellungen aktualisieren möchten, uns bitten möchten, Ihre Daten aus unseren Mailinglisten zu entfernen oder uns eine Anfrage senden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@fleetcor.de.

Privatsphäre von Kindern

Die Webseite von FLEETCOR ist nicht zur Nutzung durch Kinder vorgesehen, insbesondere nicht durch solche unter 13 Jahren. Niemand unter 13 Jahren sollte irgendwelche persönlichen Daten zur Verfügung stellen oder an irgendwelchen Foren, Chats oder Online-Diskussionen teilnehmen. Minderjährige unter 18 Jahren sind davon ausgeschlossen, auf unseren Webseiten E-Mails, Newsletter und/oder Produkte oder Dienstleistungen zu beantragen. Jegliche diesbezüglichen Daten löschen wir, wenn wir sie als solche identifiziert haben.

Nutzungsbedingungen

Indem Sie die Webseite und Dienstleistungen von FLEETCOR verwenden, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktinformationen wie in dieser Richtlinie angegeben verwenden, und erklären sich zudem mit allen anderen Richtlinien und/oder Bedingungen, über die wir Sie informiert haben, einverstanden.

FLEETCOR behält sich das Recht des Zugriffs auf und der Weitergabe von Kontaktinformationen und persönlichen Daten vor, insofern dies geltenden Gesetzen entspricht oder gemäß rechtmäßigen Anfragen seitens der Regierung oder gerichtlichen Beschlüssen stattfindet.

Falls wir an unserer Datenschutzrichtlinie zukünftig Änderungen durchführen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wir fordern alle Nutzer dazu auf, diese Seite bezüglich etwaiger Änderungen regelmäßig zu besuchen. Durch Ihre fortlaufende Nutzung dieser Webseite bringen Sie Ihre Zustimmung zu dieser gesamten Datenschutzrichtlinie zum Ausdruck, und Ihre fortlaufende Nutzung dieser Webseite nach Änderungen an der Datenschutzrichtlinie gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. 

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie keine E-Mails, Faxe oder Anrufe von FLEETCOR mehr erhalten möchten, Ihre Informationen aktualisieren möchten, darum bitten möchten, dass Ihre Daten gelöscht werden, oder Details zu den gespeicherten Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@fleetcor.de

Falls Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie haben oder eine Beschwerde vorbringen möchten, kontaktieren Sie uns bitte

  • per E-Mail an: info@fleetcor.de (nennen Sie dabei Ihren Namen und ihre postalische/E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können) oder
  • per Brief an unsere Rechtsabteilung: FleetCor Deutschland GmbH; Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg, Deutschland (stellen Sie sicher, dass wir Sie kontaktieren können, indem Sie Ihren Namen und ihre postalische/E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nennen)

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Wir aktualisieren diese Richtlinie von Zeit zu Zeit, um Veränderungen in unserem laufenden Geschäft abzubilden. Wenn wir die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden oder die Zwecke oder Einrichtungen, für die und gegenüber denen wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, verändern, dann werden wir eine Mitteilung darüber, dass unsere Richtlinie geändert wird, auf unsere Webseite stellen, und indem Sie nach einer Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie diese Webseite nutzen, erklären Sie damit Ihre Zustimmung zur überarbeiteten Richtlinie.

Aufhebung und Beendigung

Wir werden nach ausschließlich eigenem Ermessen bestimmen, ob eine Verletzung der Richtlinien zur zulässigen Nutzung unserer Webseite vorliegt. Falls eine solche Verletzung vorliegt, werden wir von uns als angemessen angesehene Maßnahmen ergreifen.

Jede Nichteinhaltung der Richtlinien zur zulässigen Nutzung ist eine wesentliche Verletzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf deren Basis Sie berechtigt sind, unsere Webseite zu nutzen, und kann dazu führen, dass wir eine oder alle der folgenden Handlungen vornehmen:

  • sofortige, zeitweilige oder dauerhafte Aufhebung Ihres Nutzungsrechts für unsere Webseite.
  • sofortige, zeitweilige oder dauerhafte Löschung der von Ihnen auf unsere Webseite hochgeladenen Materialien.
  • Erteilen einer Verwarnung an Sie.
  • rechtliche Schritte gegen Sie, zwecks Rückerstattung aller Kosten auf Schadensersatzbasis (einschließlich angemessener Verwaltungs- und Verfahrenskosten, aber nicht darauf beschränkt).
  • weitere rechtliche Schritte gegen Sie.
  • Auskunft über solche Informationen gegenüber den Justizbehörden, sofern wir dies für erforderlich halten.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Handlungen, die als Reaktion auf Verstöße gegen diese Richtlinien zur zulässigen Nutzung erfolgen. Die hier beschriebenen Maßnahmen sind nicht erschöpfend und wir haben das Recht, weitere Schritte einzuleiten, sofern wir diese als angemessen erachten. 

Änderungen der Richtlinien zur zulässigen Nutzung

Wir können diese Richtlinien zur zulässigen Nutzung jederzeit durch Änderung dieser Seite überarbeiten. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie diese Seite von Zeit zu Zeit prüfen, um eventuell von uns vorgenommene Änderungen zur Kenntnis zu nehmen, da diese für Sie bindend sind. Einige der in diesen Richtlinien zur zulässigen Nutzung enthaltenen Bestimmungen können auch durch an anderer Stelle auf unsere Webseite veröffentlichte Bestimmungen oder Mitteilungen ersetzt werden.

Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie gilt für FleetCor Deutschland GmbH und seine Unternehmensgruppe
(kollektiv im Folgenden: „FLEETCOR") und die von ihnen betriebenen Webseiten.


FLEETCOR respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen, die uns ihre Kontaktdaten und persönlichen Daten zur Verfügung stellen, zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche persönlichen Daten wir erfassen, wie diese Daten verwendet werden, an wen sie weitergegeben werden und welche Entscheidungen Sie darüber treffen können, wie wir diese Daten verwenden. Außerdem wird beschrieben, mit welchen Maßnahmen wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben.

Unsere Datenschutzmaßnahmen können je nach Land, in dem wir tätig sind, variieren, um lokale Gepflogenheiten und rechtliche Anforderungen zu berücksichtigen.

FLEETCOR befolgt die Bestimmungen des Rahmenabkommens „EU Safe Harbor" des U. S. Department of Commerce zur Sammlung, Nutzung und Speicherung persönlicher Daten aus Ländern der Europäischen Union. FLEETCOR hat sich per Zertifizierung verpflichtet, die Bestimmungen des Abkommens „EU Safe Harbor" bezüglich Mitteilungen, Auswahlmöglichkeiten, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriffsrechten und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm und zur Zertifizierung von FLEETCOR finden Sie auf http://www.export.gov/safeharbor/

Erfasste Daten

Als Anbieter von Zahlungsdiensten oder anderen Unternehmensdienstleistungen besteht möglicherweise eine direkte Beziehung zwischen uns und Ihnen, in deren Rahmen Sie uns vielleicht persönliche Daten zur Verfügung stellen.

Zum Beispiel kann es sein, dass Sie uns persönliche Daten übermitteln, wenn Sie ein von FLEETCOR angebotenes Produkt beantragen, wenn Sie bei FLEETCOR um Informationen ersuchen, wenn Sie an Werbeaktionen oder Umfragen teilnehmen, wenn Sie ein Produkt beantragen, wenn Sie sich um einen Arbeitsplatz bei FLEETCOR bewerben oder anderweitig mit uns kommunizieren. Wenn Sie uns diese Daten übermitteln, sind Sie nicht mehr anonym. Bei der Beantragung einer Geschäftsbeziehung und während einer solchen Geschäftsbeziehung erhalten wir persönliche Informationen über Sie von Finanzinstituten und anderen Unternehmen, die mit Ihren Transaktionen in Verbindung stehen. Es kann auch sein, dass wir Informationen über Sie von Unternehmen, die Zahlungsverkehr abwickeln, von öffentlich zugänglichen Informationssystemen, von Kreditauskunfteien und von Wirtschaftsinformationsdiensten erhalten.

Wenn Sie über unsere Webseiten oder über einen unserer Vertriebspartner Produkte oder Dienstleistungen von FLEETCOR beantragen, erklären Sie sich unter Umständen bereit, uns Sie betreffende geschäftliche und/oder persönliche Daten zu übermitteln.

FLEETCOR ist nicht für Informationen verantwortlich, die Sie über sich selbst in Diskussionen in unserem Forum oder in öffentlich zugänglichen Interaktionen auf freiwillige Weise preisgeben.

Zu den uns bereitgestellten Informationen gehören die folgenden:

  • Kontaktdaten (z. B. Name, postalische oder E-Mail-Adressen und Telefon- oder Faxnummer)
  • geschäftliche Kontaktdaten (z. B. berufliche Position, Abteilung und der Name des Arbeitgebers)
  • Daten von Antragsteller und Co-Antragsteller (z. B. Name, postalische oder E-Mail-Adressen, Telefon- und Fax-Nummern, Gründungsdatum, Geburtsdatum und Identifikationsnummern)
  • Benutzername und Passwort
  • Kreditkartendaten
  • Finanzdaten (z. B. Informationen über Ihr Konto und solche, die in einer Kreditauskunft enthalten sein können)
  • PIN oder Zugangscode
  • Kontaktdaten zu anderen Personen (z. B. Freunden), die wir in Ihrem Auftrag kontaktieren sollen
  • von Ihnen bereitgestellte Inhalte (z. B. Kommentare)
  • Daten zu Ihrer beruflichen Tätigkeit
  • eindeutige Kennung eines Mobilgeräts
  • Kennung in Social Media (z. B. Facebook-ID)
  • Geo-Positionsdaten
  • weitere Daten (z. B. Einkaufsverhalten und Präferenzen, Sprachpräferenzen, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht und Familienstand)

Erfasste anonyme Daten

Beim Besuch unserer Webseiten werden bestimmte Informationen über die Besucher mithilfe von automatisierten Diensten wie Cookies und Web Beacons erfasst. Die auf diese Weise erfassten Daten umfassen beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, zuvor aufgerufene URLs, Daten über Aktivitäten auf einer Webseite sowie Daten und Tageszeiten der Besuche der Webseite. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die durch einen Webserver auf der Festplatte eines Computers abgelegt wird. Ein „Web Beacon“, auch als Internet-Tag, Pixel-Tag oder transparentes GIF bekannt, dient zum Übermitteln von Informationen an einen Webserver. Wir verwenden Cookies und andere Internet-Technologie, um Ihre Online-Erfahrung zu bereichern, indem wir unsere Webseite und Kontaktprogramme verwalten. Cookies an sich enthalten keine Daten, die Sie persönlich identifizieren könnten.

Cookies

Falls Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies akzeptiert, speichern wir eventuell kleine Mengen von Daten auf Ihrem Computer darüber, welche Teile unserer Webseiten Sie besucht haben und welche Funktionen Ihnen am besten gefallen. Wir können dann die Inhalte so anpassen, dass sie Ihren Interessen entsprechen. Es kann auch vorkommen, dass wir Cookies verwenden, um autorisierte Benutzer zu identifizieren, so dass sie nicht jedes Mal wieder Benutzername und Passwort eingeben müssen. Indem sie uns erlauben, besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite verwenden, können Cookies dazu führen, dass Ihre Online-Erfahrung besser und relevanter wird.

Die Cookies, die wir auf Ihrem Computer speichern, sind nicht auf Webseiten anderer Unternehmen zugänglich.

Die meisten Browser ermöglichen es dem Nutzer, die Sicherheitseinstellungen so anzupassen, dass er Cookies akzeptiert oder ablehnt. Benutzer, die unsere Webseite besuchen, müssen die Annahme von Cookies nicht aktivieren, doch ohne Cookies kann der Zugang zu bestimmten Bereichen eingeschränkt sein, und es ist keine maßgeschneiderte Navigation möglich. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookies Richtlinie.

Web Beacons

Wie viele andere Webseiten auch verwendet die Webseite von FLEETCOR unter Umständen Web Beacons. Web Beacons (Pixel-Tags) helfen uns dabei, Web-Traffic und Besucherverhalten nachzuvollziehen und die Resonanz auf unsere Werbemaßnahmen zu messen. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden dazu verwendet, ein Gesamtbild zu erhalten, wie Besucher unsere Webseite nutzen.

Wenn Sie möchten, können Sie Pixel-Tags deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Bilder anzeigt, und JavaScript deaktivieren.

Wie wir Ihre Kontaktdaten und persönlichen Informationen verwenden

Wir können Ihre Kontaktdaten und persönlichen Informationen zu folgenden Zwecken verwenden:

  • um Anträge für Konten Ihrerseits in die Wege zu leiten, Sie über den Antragsstatus zu informieren oder zusätzliche Informationen anzufordern, um laufende Anträge, die überprüft werden, weiter zu bearbeiten
  • um Kreditinformationen zu erhalten, wenn Sie ein Produkt beantragen oder hinterher
  • um Ihre Transaktionen zu verarbeiten
  • um Ihr Online-Konto zu erstellen und zu verwalten und auf Ihre Anfragen zu antworten
  • um Sie vor Betrug, unautorisierten Transaktionen, Forderungen und sonstigen Verbindlichkeiten zu schützen und Ihre Risikoexposition zu steuern
  • um unseren Verpflichtungen nachzukommen und Ihre Verpflichtungen, die sich aus unseren Verträgen ergeben, durchzusetzen
  • um Sie mit Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen zu versorgen
  • um Sie mit Informationen über andere Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein können, zu versorgen
  • um es Ihnen zu ermöglichen, interaktive Funktionen unserer Dienste zu nutzen
  • um Sie über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren
  • um unsere Geschäfte abzuwickeln, zu bewerten und zu verbessern (einschließlich der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, der Verwaltung unserer Kommunikation, der Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbung, der Analyse unserer Produkte, Dienstleistungen und Webseiten, der Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit unserer Webseiten und der Durchführung von Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Rechnungsstellung, Rechnungsabgleich und Inkasso)
  • um die Verwendung und Verbesserung unserer interaktiven Inhalte zu überwachen
  • um Datenanalysen durchzuführen (einschließlich der Anonymisierung persönlicher Daten)
  • um Ihr Interesse an einer Beschäftigung zu bewerten und Sie bezüglich Arbeitsmöglichkeiten zu kontaktieren
  • um den geltenden gesetzlichen Vorschriften und Industriestandards sowie unseren eigenen Richtlinien zu entsprechen
  • Wir verwenden die Daten unter Umständen auch auf andere Weise, worauf wir zum Zeitpunkt der Erhebung gesondert hinweisen.

Bestimmte Transaktionen machen es erforderlich, dass Sie uns anrufen oder das wir Sie anrufen. Dies kann sich auch auf Online-Chats beziehen. Bitte beachten Sie, dass es allgemeine Praxis bei FLEETCOR ist, solche Interaktionen zum Zwecke der Ausbildung von Personal oder der Qualitätssicherung oder des Nachweises einer bestimmten Transaktion oder Interaktion zu überwachen und in einigen Fällen aufzuzeichnen.

Weitergabe von Daten

Wir verkaufen oder offenbaren keine Informationen über Sie, vorbehaltlich der hier aufgeführten Zwecke oder falls wir es Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerfassung mitteilen.

Wir geben Informationen zur Abwicklung von Transaktionen weiter und von Vorgängen, die mit unserer Geschäftsbeziehung in Zusammenhang stehen. Die persönlichen Daten werden möglicherweise an unsere Tochtergesellschaften, Emittenten, Händler, Verarbeiter, Zulieferer und andere Organe weitergegeben, die mit Transaktionen in Zusammenhang stehen. Wir können die Informationen auch an unsere Serviceanbieter weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen durchführen. Wir übertragen diesen Serviceanbietern nicht das Recht, diese Informationen offenzulegen, außer dies ist notwendig, um bestimmte Dienstleistungen in unserem Namen durchzuführen oder gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Diese Serviceanbieter sind uns gegenüber vertraglich verpflichtet, die Privatsphäre und die Sicherheit der persönlichen Daten, die sie in unserem Auftrag verarbeiten, angemessen zu schützen.

Wir können Informationen an Unternehmen weitergeben, mit denen wir eine geschäftliche Beziehung pflegen. Es kann sein, dass diese Unternehmen Sie kontaktieren, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Auf unseren Webseiten können Sie bestimmte Funktionen verwenden, die wir mit anderen Unternehmen als Partner anbieten. Es kann sein, dass diese Funktionen, zu denen auch Social-Networking-Werkzeuge und Werkzeuge zum Erfassen des geografischen Standorts zählen können, durch Drittanbieter betrieben werden, die nicht mit FLEETCOR verbunden sind. Diese Drittanbieter können persönliche Daten in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwenden. Dort, wo diese Funktionen angeboten werden, sind die betreffenden Drittanbieter auf der Webseite kenntlich gemacht. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter zur Kenntnis zu nehmen, falls Sie die entsprechenden Funktionen verwenden.

Im Falle, dass wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder zum Teil verkaufen oder transferieren, behalten wir uns das Recht vor, persönliche Daten, die wir über Sie besitzen, weiterzugeben. Sollte ein solcher Verkauf oder Transfer auftreten, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um den Empfänger dazu anzuweisen, die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einer Art und Weise zu verwenden, die in Einklang mit unserer globalen Datenschutzrichtlinie steht. Nach einem solchen Verkauf oder Transfer können Sie sich mit allen Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an das Unternehmen wenden, an das wir diese Daten weitergegeben haben. 

Ihre Rechte und Möglichkeiten

Sie verfügen in Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, gegebenenfalls über bestimmte Rechte. Wir bieten Ihnen bestimmte Möglichkeiten hinsichtlich dessen, welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir diese Daten verwenden und wie wir mit Ihnen kommunizieren.

Sie können sich dafür entscheiden, FLEETCOR keine persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, indem Sie darauf verzichten, mittels unserer Produkte oder Dienstleistungen Transaktionen durchzuführen. Sie können sich dafür entscheiden, Ihrem Computer keine einmalige Cookie-Identifikationsnummer zuweisen zu lassen, um so die Aggregation und Analyse von Daten, die über unsere Webseiten gesammelt werden, zu verhindern. Zum Abbestellen schicken Sie uns eine E-Mail an info@fleetcor.de. Die meisten Browser informieren Sie darüber, wie man neue Cookies ablehnen kann, wie man sich beim Erhalt eines neuen Cookies benachrichtigen lassen kann und wie man bestehende Cookies deaktivieren kann. Beachten Sie jedoch, dass Sie ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen auf unseren Webseiten in vollem Umfang nutzen können.

Sie können den Versand von Marketing-Informationen per E-Mail an Sie jederzeit unterbinden, indem Sie in den betreffenden E-Mails auf den Link zum Abbestellen klicken oder indem Sie uns unter info@fleetcor.de kontaktieren. 

Sie können unterbinden, dass wir Ihnen per Post Marketingmaterial schicken, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen folgen, die in einem bestimmten Werbemittel enthalten sein können. Sie können zudem unterbinden, dass wir Ihnen per Post Werbematerial schicken, indem Sie uns unter info@fleetcor.de kontaktieren.

Sie können jede uns zuvor erteilte Einwilligung widerrufen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit aus berechtigten Gründen widersprechen. Wir werden in dem Falle dann auch in Zukunft gemäß Ihren Wünschen handeln. In einigen Fällen kann der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten dazu führen, dass Sie einige unserer Produkte oder Services nicht in Anspruch nehmen können. Für eine Änderung Ihrer Einstellungen, kontaktieren Sie uns unter info@fleetcor.de

Falls Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, können Sie uns anweisen, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, außer (i) falls es sich um Serviceanbieter handelt, die Dienstleistungen in unserem Namen ausführen, (ii) falls wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder zum Teil verkaufen oder transferieren, (iii) falls per Gesetz oder rechtliche Vorgänge eine Offenlegung angeordnet wird, (iv) falls Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsvertreter uns dazu auffordern oder (v) falls wir glauben, dass eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist, um physischen oder finanziellen Schaden zu verhindern oder in Zusammenhang mit einer laufenden Untersuchung vermuteter oder tatsächlicher betrügerischer oder illegaler Aktivitäten. Falls Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, verwenden wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken und anderen Richtlinien, über die wir Sie informiert haben, außer wir haben eine weitere rechtliche Grundlage, zum Beispiel Ihre ausdrückliche Zustimmung, um diese Daten auch für andere Zwecke zu verwenden. Dort, wo das Gesetz es verlangt, bittet FLEETCOR Sie zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten ausdrücklich um Ihre vorherige Einwilligung, um (i) persönliche Daten für Marketingzwecke oder (ii) persönliche Daten, die gemäß geltendem Recht als sensible Daten gelten, zu verarbeiten.

Wie wir Ihre Daten sicher aufbewahren

FLEETCOR hat seinen Sitz in den USA. Alle Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, werden an eine sichere Datenbank in den USA übertragen, gespeichert und gepflegt oder können auch an eine sichere Datenbank außerhalb der USA übertragen werden.  Wenn wir Ihre Daten an andere Länder weitergeben, schützen wir diese Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Die von Ihnen erhobenen Daten können an einen Zielort außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, übertragen und dort gespeichert werden. Es ist auch möglich, dass diese Daten von Personal bearbeitet werden, das sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie wohnen, und das für uns oder einen unserer Lieferanten arbeitet. Zum Aufgabenbereich dieser Personen kann u. a. die Bearbeitung Ihrer Bestellungen gehören, die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und die Bereitstellung unterstützender Dienstleistungen. Durch das Abschicken Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, der Speicherung und Verarbeitung zu. Falls Sie uns Informationen über andere Mitarbeiter oder Personen in Ihrer Organisation bereitstellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie über deren Zustimmung verfügen, dies zu tun. 

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher sind und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. FLEETCOR verfügt über ein Informationssicherheitsprogramm, das dazu entwickelt wurde, (i) die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu sichern und aufrechtzuerhalten, (ii) Ihre persönlichen Daten gegen zu erwartende Bedrohungen oder Gefahren für ihre Sicherheit und Integrität zu schützen, (iii) Sie vor unbefugtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu schützen, deren Gefährdung Sie oder Ihr Unternehmen in erheblichem Umfang schaden könnte, und (iv) geltenden Gesetzen zu entsprechen. Unsere Verträge mit unseren Lieferanten und Serviceanbietern verpflichten jene auf ähnliche Weise, Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Auch wenn wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir für die Sicherheit von Daten, die auf unsere Webseiten übertragen werden, nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. 

Wir treffen angemessene (u. a. administrative, technische und physische) Vorsichtsmaßnahmen, um die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten gegen Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Unsere Webseiten, die persönlich identifizierbare Daten (u. a. persönliche und geschäftliche Daten) erheben, sind per Verschlüsselung mit Secured Socket Layers (SSL) gesichert. Die meisten Browser informieren Sie darüber, welche Webseiten per SSL gesichert sind. 

In den Fällen, in denen wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder in denen Sie sich ein Passwort ausgesucht haben), welches Sie in die Lage versetzt, auf bestimmte Teile unserer Webseite zuzugreifen, liegt es in Ihrer Verantwortung, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an andere weiterzugeben.

Nach geltendem Recht erhalten Sie auf Antrag Zugang zu Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir über Sie besitzen, können Sie diese Daten aktualisieren und Ungenauigkeiten innerhalb Ihrer persönlichen Daten korrigieren lassen und diese Daten, soweit angemessen, blockieren oder löschen lassen. Das Recht des Zugriffs auf persönliche Daten kann unter Umständen durch gesetzliche Anforderungen beschränkt werden.

Wenn Sie Ihre Einstellungen aktualisieren möchten, uns bitten möchten, Ihre Daten aus unseren Mailinglisten zu entfernen oder uns eine Anfrage senden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@fleetcor.de.

Privatsphäre von Kindern

Die Webseite von FLEETCOR ist nicht zur Nutzung durch Kinder vorgesehen, insbesondere nicht durch solche unter 13 Jahren. Niemand unter 13 Jahren sollte irgendwelche persönlichen Daten zur Verfügung stellen oder an irgendwelchen Foren, Chats oder Online-Diskussionen teilnehmen. Minderjährige unter 18 Jahren sind davon ausgeschlossen, auf unseren Webseiten E-Mails, Newsletter und/oder Produkte oder Dienstleistungen zu beantragen. Jegliche diesbezüglichen Daten löschen wir, wenn wir sie als solche identifiziert haben.

Nutzungsbedingungen

Indem Sie die Webseite und Dienstleistungen von FLEETCOR verwenden, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktinformationen wie in dieser Richtlinie angegeben verwenden, und erklären sich zudem mit allen anderen Richtlinien und/oder Bedingungen, über die wir Sie informiert haben, einverstanden.

FLEETCOR behält sich das Recht des Zugriffs auf und der Weitergabe von Kontaktinformationen und persönlichen Daten vor, insofern dies geltenden Gesetzen entspricht oder gemäß rechtmäßigen Anfragen seitens der Regierung oder gerichtlichen Beschlüssen stattfindet.

Falls wir an unserer Datenschutzrichtlinie zukünftig Änderungen durchführen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wir fordern alle Nutzer dazu auf, diese Seite bezüglich etwaiger Änderungen regelmäßig zu besuchen. Durch Ihre fortlaufende Nutzung dieser Webseite bringen Sie Ihre Zustimmung zu dieser gesamten Datenschutzrichtlinie zum Ausdruck, und Ihre fortlaufende Nutzung dieser Webseite nach Änderungen an der Datenschutzrichtlinie gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. 

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie keine E-Mails, Faxe oder Anrufe von FLEETCOR mehr erhalten möchten, Ihre Informationen aktualisieren möchten, darum bitten möchten, dass Ihre Daten gelöscht werden, oder Details zu den gespeicherten Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@fleetcor.de

Falls Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie haben oder eine Beschwerde vorbringen möchten, kontaktieren Sie uns bitte

  • per E-Mail an: info@fleetcor.de (nennen Sie dabei Ihren Namen und ihre postalische/E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können) oder
  • per Brief an unsere Rechtsabteilung: FleetCor Deutschland GmbH; Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg, Deutschland (stellen Sie sicher, dass wir Sie kontaktieren können, indem Sie Ihren Namen und ihre postalische/E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nennen)

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Wir aktualisieren diese Richtlinie von Zeit zu Zeit, um Veränderungen in unserem laufenden Geschäft abzubilden. Wenn wir die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden oder die Zwecke oder Einrichtungen, für die und gegenüber denen wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, verändern, dann werden wir eine Mitteilung darüber, dass unsere Richtlinie geändert wird, auf unsere Webseite stellen, und indem Sie nach einer Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie diese Webseite nutzen, erklären Sie damit Ihre Zustimmung zur überarbeiteten Richtlinie.

Aufhebung und Beendigung

Wir werden nach ausschließlich eigenem Ermessen bestimmen, ob eine Verletzung der Richtlinien zur zulässigen Nutzung unserer Webseite vorliegt. Falls eine solche Verletzung vorliegt, werden wir von uns als angemessen angesehene Maßnahmen ergreifen.

Jede Nichteinhaltung der Richtlinien zur zulässigen Nutzung ist eine wesentliche Verletzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf deren Basis Sie berechtigt sind, unsere Webseite zu nutzen, und kann dazu führen, dass wir eine oder alle der folgenden Handlungen vornehmen:

  • sofortige, zeitweilige oder dauerhafte Aufhebung Ihres Nutzungsrechts für unsere Webseite.
  • sofortige, zeitweilige oder dauerhafte Löschung der von Ihnen auf unsere Webseite hochgeladenen Materialien.
  • Erteilen einer Verwarnung an Sie.
  • rechtliche Schritte gegen Sie, zwecks Rückerstattung aller Kosten auf Schadensersatzbasis (einschließlich angemessener Verwaltungs- und Verfahrenskosten, aber nicht darauf beschränkt).
  • weitere rechtliche Schritte gegen Sie.
  • Auskunft über solche Informationen gegenüber den Justizbehörden, sofern wir dies für erforderlich halten.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Handlungen, die als Reaktion auf Verstöße gegen diese Richtlinien zur zulässigen Nutzung erfolgen. Die hier beschriebenen Maßnahmen sind nicht erschöpfend und wir haben das Recht, weitere Schritte einzuleiten, sofern wir diese als angemessen erachten. 

Änderungen der Richtlinien zur zulässigen Nutzung

Wir können diese Richtlinien zur zulässigen Nutzung jederzeit durch Änderung dieser Seite überarbeiten. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie diese Seite von Zeit zu Zeit prüfen, um eventuell von uns vorgenommene Änderungen zur Kenntnis zu nehmen, da diese für Sie bindend sind. Einige der in diesen Richtlinien zur zulässigen Nutzung enthaltenen Bestimmungen können auch durch an anderer Stelle auf unsere Webseite veröffentlichte Bestimmungen oder Mitteilungen ersetzt werden.