Direkt zum Inhalt
top

Finden Sie die passende Karte für Ihren Fuhrpark

/

Tankkarten im Vergleich

Monat für Monat sammelte sich eine Flut an Tank-Quittungen auf dem Schreibtisch von Oliver Schröder, dem Geschäftsführer eines kleinen Bauunternehmens. Gleichzeitig warteten seine Mitarbeiter auf die schnellstmögliche Erstattung der vorgestreckten Beträge. Ist das Tankverhalten in diesem Monat normal oder gab es Unregelmäßigkeiten? Das aus den Quittungen herauszulesen, war mühsam. Kommt Ihnen das bekannt vor? 

Wenn es Ihnen genauso geht wie Herrn Schröder, dann ist es Zeit für die Einführung einer Tankkarte. Mit der Karte sparen Sie vor allem Zeit und Geld. Wir zeigen Ihnen, anhand welcher Kriterien Sie Tankkarten vergleichen und die Richtige auswählen können.

 

Was spricht für eine Tankkarte?

Nachdem er wieder Stunden mit dem Sortieren und Bearbeiten der Tank-Belege beschäftigt war, stand für Oliver Schröder fest: Eine Tankkarte muss her. Durch die Karte sind alle Posten auf einer einzigen Rechnung einsehbar und die Abrechnung der Spesen für Mitarbeiter entfällt. So spart er eine Menge Zeit, die er jetzt für andere Aufgaben nutzen kann.

Die Tankkarte löst jedoch nicht nur das Zeit-Problem, sondern erleichtert Unternehmern auch in anderen Bereichen den Arbeitsalltag:

  • Automatische Abrechnung: Am Monatsende erhalten Sie eine Rechnung mit allen Einzelposten. Diese ist direkt für die Buchhaltung und den Steuerberater verwendbar.
  • Geld sparen: Viele Tankkarten-Anbieter bieten Rabatte und Sonderaktionen für Tankkarten-Kunden. So sparen Sie bares Geld bei jedem Tanken.
  • Mehr Transparenz: Sie erkennen Abweichungen beim Tankverhalten schneller und können den Spritverbrauch mit wenigen Klicks auswerten.
  • Wählen Sie die beste Tankstelle: Ihre Mitarbeiter tanken nicht mehr irgendwo, sondern bei der Tankstelle, die Sie festlegen.

 

Vier Kriterien für die Auswahl Ihrer Tankkarte

Welche Tankkarte ist die Richtige für mich? Diese Frage stellt sich nicht nur Herr Schröder. Der Markt für Tankkarten ist groß und schwer überschaubar. Als Unternehmer müssen Sie dabei die für Ihre Firma beste Lösung finden. Beim Vergleich verschiedener Tankkarten sollten Sie diese vier Kriterien in Betracht ziehen:

  1. Wie groß ist Ihr Fuhrpark?
    Manche Anbieter verlangen eine Mindest-Abnahmemenge in Litern, was die Auswahl gerade für kleinere Unternehmen einschränkt. Informieren Sie sich daher über entsprechende Angebote für Ihre Firmengröße.
     
  2. Ist die Firmenflotte regional, deutschlandweit oder europaweit unterwegs?
    Ein möglichst dichtes Netz an Tankstellen vor Ort ist wünschenswert, damit Ihre Mitarbeiter die Tankkarte regelmäßig benutzen. Gerade, wenn Sie europaweit unterwegs sind, sollten Sie auf ein dichtes Netzwerk an Partnertankstellen achten, damit das internationale Tanken problemlos möglich ist.
     
  3. Welchen Kraftstoff brauchen Sie?
    Viele Tankkarten beinhalten lediglich Diesel und Benzin. Gerade wenn Sie im Fuhrpark auch elektrisch oder mit Autogas betriebene Fahrzeuge haben (oder deren Anschaffung planen), lohnt ein Blick ins Kleingedruckte: Bei welchen Tankkarten können Sie auch diese Fahrzeuge mit Treibstoff versorgen?
     
  4. Welche Zusatzleistungen wünschen Sie?
    Je nach Anbieter gibt es verschiedene Zusatzleistungen, die entweder inkludiert oder zubuchbar sind: Tanken per App, automatische Betrugswarnung, Mautgebühren abrechnen oder Autozubehör bezahlen - all das geht mit der richtigen Tankkarte. Viele Karten bieten zudem attraktive Rabatte und Sonderaktionen.

 

Maximal flexibel: Die Shell Card

Oliver Schröder hat seine Entscheidungskriterien festgelegt und die Angebote verschiedener Tankkarten-Anbieter verglichen. Seine Wahl ist auf die Shell Multi Karte gefallen, mit der er seit mittlerweile 2 Jahren gut fährt: „Bei dem dichten Tankstellen-Netz von Shell ist immer eine in der Nähe - egal auf welcher Baustelle meine Mitarbeiter unterwegs sind. Und die Ersparnis von bis 5 Cent / Liter macht sich bei unserem monatlichen Verbrauch von etwa 5000 Litern direkt bemerkbar.”

Für die Shell Karte sprechen dabei unter anderem folgende Aspekte:       

  • Flächendeckendes Netzwerk: Deutschlandweit können Sie mit dieser Karte an mehr als 4200 Tankstellen tanken. Europaweit umfasst das Netz sogar über 19.000 Tankstellen.
  • Mehr als Diesel und Benzin: Mit der Shell Tankkarte können Sie auch Autogas tanken und Ihr Elektrofahrzeug laden (an ausgewählten Tankstellen) sowie Motorenöle, Autozubehör, Maut-, Tunnel- und Fährengebühren bequem bargeldlos bezahlen.
  • Sicheres Bezahlsystem: Mit PIN-Abfrage, bargeldloser Transaktionsabwicklung, automatischer Betrugswarnung und der Option, eine Karte jederzeit zu sperren, ist die Shell Card eine der sichersten am Markt.
  • Maximale Transparenz: Sie können jederzeit die Transaktionen Ihrer Karte digital einsehen und bei Fragen steht Ihnen ein Serviceteam zur Seite.
  • Hohe Qualität: Die Shell Kraftstoffe stehen für Qualität auf Formel-1-Niveau. Das hilft, Ihre Firmenflotte langfristig ans Ziel zu bringen.
  • Maßgeschneiderte Angebote: Konfigurieren Sie die Karte genau so, wie es zu Ihrem Unternehmen passt.
  • Attraktive Konditionen: Neben einer Preisersparnis von bis zu 5 Cent pro Liter bietet die Shell Karte weitere wechselnde Sonderaktionen.

Interesse an einer Tankkarte? Dann lassen Sie sich unverbindlich von unserem Serviceteam beraten.

UNSER FLOG
- ERFAHREN SIE, WAS ES IN DER FLOTTENWELT NEUES GIBT

1% Regelung oder Fahrtenbuch?

Ihr Traumauto kostet 50.000 €? Um sich das leisten zu können, können Sie eine Gehaltserhöhung fordern. Oder einfacher: Machen Sie das Auto zum Bestandteil Ihres Gehalts als „Dienstwagen zur privaten Nutzung”. Oft ist das steuerlich günstiger als eine Gehaltserhöhung. Wann das der Fall ist und wie Sie den geldwerten Vorteil für die private Nutzung Ihres Dienstwagens berechnen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

MEHR ERFAHREN

Weniger Chaos, mehr Transparenz

Sie glauben, Tankkarten lohnen sich nur für größere Unternehmen? Das ist ein weit verbreiteter Irrtum! Denn mit dem richtigen Anbieter sind Tankkarten schon ab dem ersten Firmenfahrzeug lohnend. Wir zeigen Ihnen die fünf wichtigsten Gründe, die für eine Tankkarte sprechen.

MEHR ERFAHREN
slider
HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? - DANN JETZT RÜCKRUF-SERVICE NUTZEN!

Sie möchten mehr über uns, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen erfahren? Lassen Sie sich vom FLEETCOR Vertriebsteam zurückrufen und sich ein individuelles Angebot unterbreiten.

Sie sind nicht in der Stimmung für nervige Jingles und lange Wartezeiten? - Kein Problem mit der Call-back-Funktion. Einfach Anfrage senden und wir melden uns gerne bei Ihnen:

Do not mark
questions bg
374817215