Direkt zum Inhalt
top

FLEETCOR schließt Erwerb und Investition in europäische EV-Anlagen ab

Anbieter von Ladelösungen, Plugsurfing
Anbieter von Ladelösungen, Plugsurfing

Die Übernahme von Plugsurfing zeigt das Engagement des Unternehmens bei der Entwicklung von erstklassigen EV-Lösungen für seine gewerblichen Flottenkunden, einschließlich des Zugangs zu europäischen EV-Roaming-Funktionen und Softwareanwendungen für Fahrer und Flottenmanager.

Das in 2012 gegründete Unternehmen Plugsurfing bietet Fahrzeugherstellern, Betreibern von Ladestationen (CPOs) und Flotten, Software- und Netzwerklösungen für Elektrofahrzeuge. Plugsurfing hat ein eigenes EV-Ladenetzwerk in Europa mit über 300.000 Ladepunkten entwickelt, was fast 80% des Marktes entspricht.

Die Plugsurfing-App bietet Zugang zu umfassenden Tarifinformationen und erleichtert die Bezahlung für das Aufladen von Elektrofahrzeugen. Sie ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Fahrer von Elektrofahrzeugen, das sowohl für OEMs von Elektrofahrzeugen zum Vertrieb an deren Kunden zur Verfügung steht.

Darüber hinaus bietet Plugsurfing CPOs eine API, eine Cloud-basierte Betriebssoftware, die es CPOs ermöglicht, ihre Hardware effizient und effektiv zu betreiben, einschließlich der Verwaltung von Zahlungen für Ladevorgänge.

„Plugsurfing ermöglicht es uns, neue Kundensegmente zu erschließen, indem wir CPOs mit Software zur Verwaltung ihrer Ladeinfrastruktur versorgen und OEMs eine White-Label-EV-Lösung anbieten. Wir freuen uns, dass Plugsurfing zur FLEETCOR-Familie gehört", sagte Tom Rowlands, Global Managing Director of EV bei FLEETCOR.

In den letzten zehn Jahren hat Plugsurfing etwa 20 Millionen Ladevorgänge verarbeitet und war führend bei der Konsolidierung und Vereinfachung des europäischen Ökosystems für Elektrofahrzeuge.

„Wir sind begeistert, dass wir durch die Übernahme von FLEETCOR der elektrischen Zukunft in Europa einen Schub geben können. Mit dem Vertrieb und den Ressourcen von FLEETCOR können wir unsere Plugsurfing-Plattform skalieren, um bestehende und künftige Kunden auf dem Weg zum Elektroauto, der sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln wird, besser zu unterstützen. Wir sind begeistert von den Aussichten, die Zukunft der Elektromobilität mitzugestalten", kommentiert Tatu Kulla, Chief Executive Officer von Plugsurfing.

Über Plugsurfing

Plugsurfing vereint das gesamte Ökosystem des Autoladens - Autofahrer, Betreiber von Ladestationen und Autohersteller - auf einer einzigen Plattform. Die über eine Million Autofahrer, die mit unserer Plattform verbunden sind, profitieren von einem Netzwerk von über 3000.000 Ladepunkten in ganz Europa und einem zuverlässigen Erlebnis durch unsere App oder die für unsere Partner entwickelten Lösungen. Wir stellen den Betreibern von Ladestationen eine Backend-Cloud-Software zur Verfügung, mit der sie alles verwalten können, von länderspezifischen Vorschriften bis hin zur Bereitstellung verschiedener Zahlungsoptionen für Kunden. Automobilhersteller profitieren von White-Label-Lösungen sowie von tieferen Integrationen mit ihrer internen Technologie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.plugsurfing.com.

FLEETCOR NEWS
- BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!

So machen Sie Ihre Firmenflotte winterfest

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und langsam, aber sicher kommt

Mehr erfahren

Förderung von E-Autos: Alle wichtigen Fakten und Daten

Um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, sollen in Deutschland mehr Elektro-Aut

Mehr erfahren

Pannenhilfe: Das ist wichtig

Geplatzter Reifen, Motorschaden oder leere Batterie: Es gibt viele Gründe für e

Mehr erfahren
bg
Sie sind unschlüssig und brauchen mehr Informationen? Lassen Sie sich zurückrufen!

Sie sind nicht in der Stimmung für nervige Jingles und lange Wartezeiten und möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren?

Lassen Sie sich vom FLEETCOR Vertriebsteam zurückrufen und wir finden gemeinsam eine passende Lösung. Einfach Anfrage senden und wir melden uns gerne bei Ihnen:

questions bg